Erinnerungen an Hans-Joachim „Kuli“ Kulenkampff

Nachdem die Tifosi in der Nachbarschaft (zurecht) begeistert die Europameisterschaft ihrer Squadra Azzurra gefeiert haben, ist es Zeit ein Samstagabend-Schmankerl unserer Familie zuzubereiten. Mit Erinnerungen an die großen Fernsehshows, etwa “Einer wird gewinnen” mit Hans-Joachim “Kuli” Kulenkampff und später  “Wetten, dass…?”, die nahezu in der jeder Familie zelebriert wurden. Heute geht’s also um den ebenso gehaltvollen, wie überaus leckeren “Italienischen […]

Weiterlesen

Knödel, Knödel, Knödel – klasse

Wieder durfte ich mit einem überaus interessanten Koch im Rahmen der BZ-Reihe “Mein Leibgericht – Kochen mit den Profis” einen Nachmittag verbringen. Dieses Mal besuchte ich Siggi Egger in der Küche seiner Alten Apotheke in Bönnigheim. Der gebürtige Tiroler ließ ich die Küche seiner Heimat entdecken: einfach Zutaten, ein überaus delikates Ergebnis. Aber lest hier selbst, es lohnt sich – […]

Weiterlesen

Ein fröhlicher, wie spannender Nachmittag mit Zana Gjirlic

Die Begeisterung fürs Kochen hat sich Zana Cjirlic auch nach 40 Jahren am Herd als Profi bewahrt. Warum dies so ist, und noch viel mehr, darüber plauderten wir beim gemeinsamen Kochen in ihrer “schnuckeligen” Küche im Vereinsheim des TSV Kleinsachsenheim. Noch mindestens zehn Jahre will die 66-Jährige gemeinsamen mit ihrem 72 Jahren alten Ehemann Marian ihre Gäste noch verwöhnen. Den […]

Weiterlesen

Mit Csilla Schäfer und Roland Luithle am Herd

Zum zweiten Mal habe ich mich in meiner Profession als Redakteur der Bietigheimer Zeitung als “ambitionierten Küchenhelfer” bei Profiköchen in der Region verdingt. Im zweiten Teil dieser Reihe durfte ich einen Mittag lang mit Csilla Schäfer und Roland Luithle vom Gasthaus “Alte Kelter” in Löchgau am Herd stehen. Den Artikel über “Filet und Spargel harmonieren perfekt” könnt ihr hier nachlesen. […]

Weiterlesen

Mehrere Schichten, die den Genuss komplett machen

Schicht für Schicht “basteln” wir heute ein herrliches Gericht. Ich erkläre Euch heute mein Rezept für eine Lasagne, die tatsächlich alle in meiner Familie mit großem Genuss verspeisen. Man braucht dazu etwas Zeit, schließlich gilt es zunächst zwei verschiedene Soßen zu kochen, die dann in einer Auflaufform eine geschmeidige Verbindung mit Nudelteigplatten eingehen und mit einer abschließenden Schicht knusprigem Käse […]

Weiterlesen

Man nehme: 1 Dose Bier – und brate ein Göckele

Es scheint so, als gebe es die besten gebratenen Göckele im Festzelt oder bei den Betreibern von mobilen Grillhähnchenstationen. Vielleicht liegt es an den sich drehenden Grillspießen auf denen die Göckele ihre Runden drehen und dabei von einer gleichmäßigen Hitze knusprig garen. Doch ich habe eine Alternative für zu Hause, und ich verspreche Euch, die werden genauso knusprig und mein […]

Weiterlesen

Mit Boris Geisler am Herd

In meiner Profession als Redakteur der Bietigheimer Zeitung verdinge ich mich als “ambitionierten Küchenhelfer” bei Profiköchen in der Region. Im ersten Teil dieser Reihe durfte ich einen Mittag lang mit Boris Geisler vom Gasthaus “Zur Krone” in Löchgau am Herd stehen. Den Artikel in der Bietigheimer Zeitung mit den Rezept  “Rinderbacken in Lemberger-Portweinsauce” gibt’s hier. Doch es wird dabei nicht […]

Weiterlesen

Es geht auch ohne Röstaromen: Eingemachtes Kalbfleisch

Von Theodor Heuss, dem ersten Bundespräsidenten und dem gebürtigen Brackenheimer, war es das Leibgericht. Für mich ist es durchaus leichter Genuss – sowohl auf der Zunge und am Gaumen, wie auch am Herd. Hier geht’s um das Rezept von einem schwäbischen Gericht, das es eigentlich nur an ganz besonderen Sonn- oder Feiertagen gegeben hat: Eingemachtes Kalbfleisch, idealweise mit selbst geschabten […]

Weiterlesen

An der schönen blauen Donau – mit Sauerkirschen und Schokoguss

Man muss sich schon etwas Zeit nehmen, die Herstellung der legendären Donauwelle. Das Ergebnis auf dem Kuchenteller ist dann aber etwas Besonderes: Die Verbindung von hellen und dunklem Teig, in der Verbindung mit den Sauerkirschen sowie die leckere Schicht aus Vanillepuding und dunkler Kuvertüre symbolisieren den Wellengang der Donau -und diese vielschichtige Kombination ermöglichen auf der Zunge und am Gaumen […]

Weiterlesen
1 2 3 4